Emerging Markets

Die Strategie konzentriert sich auf die Investition in Unternehmen aufstrebender Märkte mit zukunftsfähigen Alleinverkaufsrechten, die nach Meinung des Teams unterbewertet sind und ein hohes Potenzial aufweisen, langfristig Rendite über den Kapitalkosten zu erwirtschaften.

Das Team versucht diese Unternehmen durch eine disziplinierte Bewertungsanalyse zu bestimmen. Die Analyse ist auf die Fähigkeit eines Unternehmens ausgerichtet, große Marktchancen zu nutzen.

Das Team möchte in Unternehmen investieren, die dessen Meinung nach Folgendes bieten:

  • bestimmbare Wettbewerbsvorteile
  • hohe Zutrittsschranken sowie Replikationskosten
  • Produkte und Dienstleistungen, die von langfristigen oder zyklischen Wachstumsmöglichkeiten profitieren.

Die Teammitglieder sind der Meinung, dass ein Fokus auf schöpferische Zerstörung ein wichtiges Element ihres Prozesses darstellt, da er sie konditioniert, Änderungen der sich schnell wandelnden Investitionslandschaft der aufstrebenden Märkte vorauszusehen und davon zu profitieren.

Die Strategie für die Emerging Markets ist über einen mit der OGAW-Richtlinie übereinstimmenden Publikumsfonds und auch über eine Spezialfondslösung verfügbar.

Der Fonds unterliegt folgenden Risiken:

  • Der Wert der Anteile kann sowohl steigen als auch fallen, und Sie erhalten möglicherweise den investierten Betrag nicht zurück.
  • Internationale Investitionen können das Risiko von Kapitalverlusten aufgrund ungünstiger Wechselkursschwankungen, unterschiedlicher Rechnungslegungsgrundsätze oder wirtschaftlicher oder politischer Instabilität in anderen Ländern mit sich bringen.
  • Der Markt für Anlagen in Schwellenländern ist möglicherweise weniger entwickelt, und es kann für den Fonds schwierig sein, seine Anlagen in solchen Märkten zu verkaufen. Anlagen in Schwellenländern können aufgrund der erhöhten Volatilität und des geringeren Handelsvolumens risikoreicher sein als Anlagen in etablierten Märkten.

Für eine ausführlichere Erläuterung der Risiken verweisen wir auf das Fonds-Beiblatt und den Abschnitt „Risikofaktoren“ des Prospekts.

Diese Dokumente sind über den folgenden Link verfügbar: https://www.delawarefunds.com/ucits/literature