Global Income Opportunities

Diese Absolute Return, Multi-Sektor Credit Strategie bietet eine attraktive Lösung für das aktuelle, von niedrigen Anleiherenditen geprägte Marktumfeld.

Die Global Income Opportunities-Strategie weist ein aktives und taktisches Management ihrer Risikopositionen unter Anwendung erwiesener Fähigkeiten zur Sektorrotation und umfassendem Bottom-Up-Fundamental-Research auf. Das Team ist bestrebt, die Bedürfnisse und Anforderungen der defensiven Portfolioallokationen von Anlegern zu erfüllen, indem es Folgendes bietet:

  • einen philosophischen Fokus auf Kapitalerhalt , der ein günstigeres langfristiges Risiko-Rendite-Ergebnis erzielt
  • einen über zehnjährigen Track-Record, der auf unserem robusten Investment Prozess und unserem eigenen Research basiert
  • Zugang zu einem erfahrenen und stabilen Creditteam eines weltweit tätigen, auf festverzinsliche Anlagen spezialisierten Assetmanagers

Die Global Income Opportunties Strategie ist über einen EU-richtlinienkonformen Publikumsfonds (UCITS) und auch über eine Spezialfondslösung erhältlich.

Materialien zu Publikumsfonds

Datenschutzhinweise

Macquarie Global Income Opportunities Fund

Wesentliche Anlegerinformationen (KIID)
Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente in Verbindung mit dem Fondsprospekt gelesen werden müssen.

Wesentliche Anlegerinformationen (KIID)
Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente in Verbindung mit dem Fondsprospekt gelesen werden müssen.

  Class I USDClass I EUR H
Dutch KIID KIID
English KIID KIID
French KIID KIID
German KIID KIID
Italian KIID KIID
Norwegian KIID KIID
Swedish KIID KIID
Swiss KIID KIID

Informationen zur Gesamtkostenquote

Monatliche Bestände

  • Der Fonds basiert auf einer Anlagephilosophie, die sich hauptsächlich auf die Liquidität und den Kapitalerhalt konzentriert.
  • Das Kernportfolio des Fonds ist in globale Investment-Grade-Wertpapiere investiert, die traditionell sehr liquide sind.
  • Der Fonds investiert opportunistisch in hochverzinsliche Wertpapiere, einschließlich vorrangiger Bankdarlehen, die als Geldmarktinstrumente eingestuft werden und in der Regel ein höheres Risiko als Wertpapiere mit Investment-Grade-Rating aufweisen.
  • Der Fonds investiert opportunistisch in Obligationen aus Schwellenländern, die in der Regel ein höheres Risiko aufweisen als solche, die in entwickelten Märkten ausgegeben werden.

Der Wert eines Investments in den Fonds kann steigen oder sinken. Wenn Sie Ihre Anteile verkaufen, kann deren Wert unter dem Einstandspreis liegen. Rechnen Sie als Anleger in einer anderen Währung als der Referenzwährung des Fonds ab, können Währungsschwankungen etwaige Investitionsgewinne schmälern oder Investitionsverluste erhöhen.

Der Fonds unterliegt folgenden Risiken:

  • Wertpapiere, die die Elemente Fremd- und Eigenkapital sowie die mit beiden assoziierten Risiken vereinen, einschließlich einer höheren Volatilität als Anleiheninvestments und ein höheres Kapitalverlustrisiko.
  • Bestimmte Derivate könnten die Volatilität des Fonds erhöhen oder den Fonds Verlusten, die über die Kosten der Derivate hinausgehen, aussetzen.
  • Der Wert der Anlagen des Fonds kann empfindlich auf Änderungen der Marktwahrnehmung der Kreditqualität sowohl einzelner Emittenten als auch der Kreditmärkte im Allgemeinen reagieren.

Vollständige Informationen über die mit dem Fonds verbundenen Risiken entnehmen Sie bitte dem Prospekt, der gemäß den Angaben im Abschnitt „Praktische Informationen“ erhältlich ist.

Diese Dokumente sind über den folgenden Link verfügbar: http://www.macquarie.com/mgl/com/mim-emea/de/sicav