Asia New Stars

Das in Hongkong ansässige Team nutzt einen gründlichen Investitionsprozess, der Informationsvorteile mit Portfoliodisziplin kombiniert, um das Risiko zu minimieren und entscheidende Marktineffizienzen auf asiatischen Märkten (ex Japan) zu nutzen. Das Ziel ist, das potenzielle Wachstum von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Asien (ex Japan) zu erfassen und Erträge zu generieren.

Der Prozess basiert auf quantitativer Analyse, gefolgt von fundamentalem Research, um Unternehmen zu identifizieren, die:

  • bei quantitativen Analysen ganz oben stehen
  • mittelfristig unterbewertet erscheinen
  • in attraktiven Branchen mit einem Wettbewerbsvorteil führend sind
  • in der Lage sind, ein starkes Management und eine gute Unternehmensführung zu demonstrieren

Die asiatische Aktienstrategie (ex Japan) ist über einen EU-richtlinienkonformen Publikumsfonds (UCITS) erhältlich.

Juni 2019: Ab dem 3. Juni 2019 wird der Teilfonds für neue Anleger wieder geöffnet. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der aktuellen Fondskommunikation, die die ehemalige Mitteilung ersetzt.

Materialien zu Publikumsfonds

Datenschutzhinweise

Macquarie Asia New Stars Fund

Wesentliche Anlegerinformationen (KIID)
Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente in Verbindung mit dem Fondsprospekt gelesen werden müssen.

Wesentliche Anlegerinformationen (KIID)
Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente in Verbindung mit dem Fondsprospekt gelesen werden müssen.

  Class A USDClass A EURClass A SGDClass A SEKClass B USDClass B GBP
English KIID KIID KIID KIID KIID KIID
German KIID KIID KIID KIID KIID KIID
Italian KIID KIID KIID KIID KIID KIID
Norwegian KIID KIID KIID KIID KIID KIID
Swedish KIID KIID KIID KIID KIID KIID
Swiss KIID KIID KIID KIID KIID KIID
 
  Class I USDClass I EURClass I SEKClass F SEK
English KIID KIID KIID KIID
German KIID KIID KIID KIID
Italian KIID KIID KIID KIID
Norwegian KIID KIID KIID KIID
Swedish KIID KIID KIID KIID
Swiss KIID KIID KIID KIID

Informationen zur Gesamtkostenquote

  • Klassentypisch unterliegen festverzinsliche Wertpapiere einem höheren Risiko als Anleihen oder Geldmarktinstrumente.
  • Der Fonds konzentriert sich auf ein einziges geografisches Gebiet (Asien ohne Japan), das Schwellenländer umfasst.

Der Wert eines Investments in den Fonds kann steigen oder sinken. Wenn Sie Ihre Anteile verkaufen, kann deren Wert unter dem Einstandspreis liegen. Rechnen Sie als Anleger in einer anderen Währung als der Referenzwährung des Fonds ab, können Währungsschwankungen etwaige Investitionsgewinne schmälern oder Investitionsverluste erhöhen.

Der Fonds unterliegt folgenden Risiken:

  • Anlagen in kleine bzw. mittelgroße Unternehmen weisen typischerweise ein höheres Risiko und eine höhere Volatilität auf als Investitionen in größere, mehr etablierte Unternehmen.
  • Bestimmte Derivate könnten die Volatilität des Fonds erhöhen oder den Fonds Verlusten, die über die Kosten der Derivate hinausgehen, aussetzen.
  • Manche Wertpapiere könnten schwierig zu bewerten sein oder schwer zu einem bestimmten Zeitpunkt und Preis zu verkaufen sein.

Vollständige Informationen über die mit dem Fonds verbundenen Risiken entnehmen Sie bitte dem Prospekt, der gemäß den Angaben im Abschnitt „Praktische Informationen“ erhältlich ist.

Diese Dokumente sind über den folgenden Link verfügbar: http://www.macquarie.com/mgl/com/mim-emea/de/sicav